Allgemeine Geschäftsbedinungen

1.Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB“) gelten für die von uns, Dr. Barbara Flügge, digital value creators (DVC), digitalvaluecreators.com, DIGITIZINGECOSYSTEMS.com sowie BARBARA-FLUEGGE.com, (im Folgenden „wir“, „unserer“, „unsere“, „DVC“ bzw. „uns“ genannt) angebotenen Leistungen einschließlich der unter www.dvcconsult.com, www.digitizingecosystems.com sowie www.barbara-fluegge.com und unseren Online-Outlets (z.B. LinkedIn, etc.) bereitgehaltenen Angebote, Services, Tool und Materialien (im Folgenden einzeln und zusammen „Website“ genannt) und sämtlicher über unsere Website geschlossenen Verträge zwischen uns und Ihnen als unseren Kunden. Die AGB gelten unabhängig davon, ob Sie Kund*in, Verbraucher*in, Unternehmer*in, Kaufmann oder Kauffrau, Teilnehmer*in sind.

1.2 Alle zwischen Ihnen und uns im Zusammenhang mit dem jeweiligen Vertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen Geschäftsbedingungen, unserer schriftlichen Auftragsbestätigung und unserer Annahmeerklärung.

1.3 Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.

1.4 Abweichende Bedingungen des Kunden akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

  1. Geistiges Eigentum und Nutzungsrechte

Die Website bietet Ihnen in unserem Shop Produkte, Services, Unterlagen und Materialien zum Versand, zum Erwerb und zum Download an. Alle Werke, die auf dieser Webseite dargestellt und vertrieben werden, unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Die Verwendung oder Vervielfältigung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen oder Shops ist ohne ausdrückliche Zustimmung von uns nicht gestattet.

Die Vervielfältigung unserer Website oder deren Inhalte, deren zur Verfügung gestellten Unterlagen und Beiträge – in textueller, gedruckter, visueller oder audio-visueller Form – ist strikte untersagt. Ebenso ist die Vervielfältigung der auf der Website präsentierten Werke, Ideen und Abbildungen strikt untersagt – sei es als Ganzes oder in Teilen oder sei es durch Weiterleitung der Werke, Ideen und Abbildungen, deren Übertragung, deren Übermittlung, deren Wiederverwendung, deren Wiederverkauf oder deren Kauf. Die Domänen unserer Website „digitalvaluecreators.com“, „BARBARA-FLUEGGE.com“ und „DIGITIZINGECOSYSTEMS.com“ klein-, groß- oder Klein- und Großgeschrieben sind und werden alleinig das Eigentum von Dr. Barbara Flügge. Eine Vervielfältigung, Verteilung, Übermittlung, Wiederverwendung in originaler oder abgewandelter Form ist ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung von uns untersagt.

Die Website nutzt Fotos. Diese unterliegen dem Schutz des Urheberrechts, und damit den Fotograf*innen, welche diese zur Verfügung gestellt haben.

  1. Der Shop

Zusätzlich zu unseren Direktbeauftragungen, bieten wir unseren Interessenten und Kunden, die in neue Märkte wachsen, ihre Kompetenzen und Fähigkeiten stärken und den Wandel in ihren Ökosystemen vorantreiben wollen, eine große Vielfalt über unseren Shop.

3.1 Die Vorteile des Shops für Sie als Entscheider*innen, Projektteam, Studierende und Interessierte liegen in der zur Verfügung Stellung erprobter und sorgfältig recherchierter Anwendungsfelder und daraus resultierend Entwicklung hochwertiger und praktisch anwendbarer Artikel, Produkte und Services.

Der Shop bietet Ihnen ausserdem den direkten Zugang:

  • Sie erhalten die Expertise von Dr. Barbara Flügge und ihrem Team aus über 24 Jahren Strategie-, Design-, Entwicklungs-, Erstellungs-, Produktions- und Implementierungsverfahren und -projekten sowie Managementaufträgen und Kundenprojekten.
  • Sie erhalten qualitativ hochwertige Produkte, Services und Beiträge aufbereitet als Beratung, Schulung, Expertenwissen zugestellt als Versand- oder Download-Artikel, welche wir in zahlreichen Iterationen getestet haben.
  • Sie wählen unverbindlich aus, bestellen und erhalten die Benachrichtigung.
  • Durch effiziente Abwicklung und Regelungen mit Lieferanten aus der Schweiz, Deutschland und Österreich optimieren wir den Herstell- und Einkaufsaufwand unserer Print- und Medien-Artikel.
  • Wir arbeiten mit Logistikexpert*innen für die logistischen Aufgaben der im Shop angebotenen Produkte.

3.2 Die AGB hierzu nun im Detail:

3.2.1 Auswahl

Jegliche Bestellungen, welche über die Website getätigt werden, sind Gegenstand der Erfüllung, sofern die Artikel für den Verkauf und damit zur Auslieferung zur Verfügung stehen. Die Situation, dass ein Artikel zum Verkauf aber nicht zur Auslieferung zur Verfügung steht, gibt es daher im Regelfall nicht. Eine Ausnahme tritt allerdings dann ein, wenn wir eine Vorankündigung für einen in naher Zukunft verfügbaren Artikel tätigen und für den Registrierungsprozess diesen auf der Website ankündigen. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit einer Vorbestellung.

3.2.2 Bestellung

Jede Bestellung wird über eine elektronische Mail („e-mail“) Ihnen bestätigt.

3.2.3 Zahlungsmittel

Um unseren Kunden die grösstmögliche Sicherheit im Bezahlvorgang zu geben, haben wir uns entschieden Zahlungen über Lastschriftverfahren und Stripe anzubieten. Stripe ist ein vertrauensvoller Dienstleister im internationalen Bezahlwesen. Sie können bequem hierüber die Bezahlung abwickeln. Unabhängig von der von Ihnen gewählten Währung, erfolgt die Bezahlung in Schweizer Franken (CHF). Für jede Bestellung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Tätigen Sie im Shop eine Bestellung, akzeptieren Sie als Kund*in die AGB und bestätigen die Vertragsannahme. Sobald die Bezahlung erfolgt ist, wird die Auslieferung des bestellten Artikels veranlasst. Wir behalten die Stornierung einer Auslieferung vor, sofern ein Kunde den Bezahlvorgang nicht abgeschlossen hat.

3.2.4 Preisbildung

Sämtliche Angaben zu Produkten, Produkteigenschaften und Preisen gelten vorbehaltlich Irrtum. Unser Angebot ist freibleibend. Der Shop hat eine Preisgarantie, d.h. die Preise sind ab der Veröffentlichung sechs Monate gültig. Eine Abänderung der Bruttopreise ist nach dem Ablauf von sechs Monaten möglich. Die Mehrwertsteuer („VAT“) richtet sich an dem in der Schweiz allgemein gültigen Mehrwertsteuersatz aus. Dieser beträgt derzeit 7,7%, in Worten Sieben Komma Sieben Prozent. Weitere Aufwände wie Versand, Zollabgaben und weitere Import relevante Aufwände werden Ihnen separat berechnet und verstehen sich additiv.

3.2.5 Rechnungsstellung, Lieferung und Eigentum

Die Rechnungsstellung erfolgt auf Basis der im Shop eingestellten Preise und Konditionen. Der an den Käufer berechnete Preis leitet sich von der durch den Käufer getätigten Auswahl ab, d.h.  dem Bruttopreis zuzüglich Versandkosten und gegebenenfalls relevanter Einfuhrbedingungen. Die Preise sind unter im Shop veröffentlicht. Für jede Bestellung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Versandkosten unterscheiden sich nach lokaler Lieferung (Deutschland, Österreich und Schweiz), europäisches Ausland und International.

Wir liefern weltweit aus. Verzollung und sonstige Aufwände werden über den Spediteur dem Kunden direkt in Rechnung gestellt und sind spätestens zum Zeitpunkt der Anlieferung zu begleichen. Jede Bestellung, welche über die Website getätigt wird, wird Ihnen unmittelbar und sofern erfüllbar bestätigt. Sollte es dennoch zu Abweichungen kommen, sind Sie verpflichtet, uns diese unverzüglich mitzuteilen.

Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von uns.

  1. Bestimmungen für Beratungsdienstleistungen und Dienstleistungsbeauftragungen

Dieser Digital Value Creators (DVC) („Service“) Kundenvertrag („Vertrag“) wird zwischen („Sie“ oder „Ihr“ oder „Kunde“) und Digital Value Creators (DVC) („Unternehmen“, „ich“ oder „wir“) geschlossen.

Sofern von den Parteien nicht anderweitig vereinbart, darf eine Partei die Bedingungen dieses Vertrags oder alles, was mit diesem Vertrag zusammenhängt oder damit in Verbindung steht, nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, die andere Partei hat dem schriftlich zugestimmt.

Mit dieser Vereinbarung ist nicht beabsichtigt, eine Partnerschaft, ein Joint Venture oder eine Agenturbeziehung zwischen den Parteien zu schaffen.

Sie haben sich voll und ganz auf Ihre eigenen Anfragen und Überprüfungen der Zusammenarbeit mit den Digital Value Creators (DVC) und Dr. Barbara Flügge verlassen.

Keine der Parteien haftet der anderen Partei gegenüber für Einkommens- oder Vertragsverluste, entgangene Gewinne (direkt oder indirekt) oder für zufällige, indirekte, besondere oder Folgeschäden, die sich aus oder in Verbindung mit der Vereinbarung ergeben.

  1. Bestimmungen für Veranstaltungen

Für die Teilnahme an den von uns zukünftig angebotenen Veranstaltungen (Kurse, Seminare, Workshops, Trainings, etc.) gelten zusätzlich zu den sonstigen AGB folgende Bestimmungen:

5.1 Ein Vertrag über die Teilnahme an einer Veranstaltung bedarf einer schriftlichen Anmeldung (Online- oder Email-Anmeldung genügt) sowie einer schriftlichen Bestätigung durch uns (Email genügt).

5.2 Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Eingangs bei uns berücksichtigt. Kann eine Anmeldung (z.B. bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl oder Nichtdurchführung des Termins) nicht berücksichtigt werden, so werden wir dies umgehend mitteilen.

5.3 Als Teilnehmer*in sind Sie grundsätzlich dazu verpflichtet, das Entgelt für die Teilnahme an der Veranstaltung im Voraus zu bezahlen, soweit nicht etwas anderes im Einzelfall vereinbart wurde.

5.4 Nach erfolgter Bestätigung einer Anmeldung können Sie gemäß den folgenden Bestimmungen vom Vertrag zurücktreten, wobei jeweils eine Stornogebühr in der genannten Höhe anfällt:

o   Rücktritt bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn: Keine Stornogebühr

o   Rücktritt später als vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn: Es fällt das vereinbarte Entgelt in voller Höhe an. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihre Teilnahme an der Veranstaltung nachzuholen. Dabei stehen Ihnen unsere Veranstaltungstermine je nach verfügbaren Teilnehmerplätzen innerhalb eines Jahres zur Verfügung.

5.5 Wir schulden lediglich die ordnungsgemäße Durchführung der jeweiligen Veranstaltung, wobei wir in der inhaltlichen Ausgestaltung einschließlich der Auswahl der jeweiligen Veranstaltungsleiter frei sind. Ein bestimmter Erfolg oder Lernziel wird nicht geschuldet.

5.6 Das Mindestalter für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist 18 Jahre.

5.7 Die Räumlichkeiten, in denen die Veranstaltungen durchgeführt werden sind unter Umständen nicht barrierefrei. Soweit die Barrierefreiheit für Sie eine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an einer Veranstaltung ist – oder falls Sie sonstige besondere Anforderungen an die Räumlichkeit haben sollten, haben Sie uns dies im Rahmen Ihrer Anmeldung bzw. unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

5.8 Wir sind berechtigt, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten, ungeachtet sonstiger Gründe insbesondere, wenn für eine Veranstaltung nicht oder nicht mehr genügend Anmeldungen vorliegen oder wenn die Veranstaltung aus von uns nicht zu vertretenen Umständen abgesagt werden muss. In den vorgenannten Fällen werden bereits gezahlte Teilnahmeentgelte vollständig erstattet, Schadensersatz- oder sonstige Ansprüche stehen den Teilnehmern jedoch nicht zu.

5.9 Sie nehmen zur Kenntnis und sind damit einverstanden, dass wir im Rahmen der Durchführung der Veranstaltungen Fotos und/oder Videos von Ihnen als Teilnehmer*in einschließlich der von Ihnen im Rahmen der Veranstaltung angefertigten Arbeitsergebnisse herstellen (Material) und das Material ggf. zum Zwecke der PR, Eigenwerbung, in allen Medien, u.a. auf unserer Webseite und Social-Media-Profilen und anderen Diensten Dritter veröffentlichen und durch Funktionen wie „Teilen“, „Liken“, „verlinken“ o.ä. Funktionen weiterverbreiten. Hierfür räumen Sie uns sämtliche dafür erforderlichen Rechte einschließlich etwaig erforderlicher persönlichkeitsrechtlicher Zustimmungen unentgeltlich zeitlich unbefristet ein.

  1. Hinweis zur Darstellung der Produkte auf der Website, Mobilen Geräten und anderen Medien

Wir veröffentlichen Bilder, Texte und Darstellungen zu den Printartikeln auf der Website, um diese möglichst eindeutig, visuell und verständlich präsentieren zu können. Dabei ist es unser Interesse, den Besucher*innen der Website, Interessierten und unseren zukünftigen Kund*innen eine bestmögliche Darstellung anzubieten. Dennoch, kann es je nach gewähltem elektronischem Medium zu Farbveränderungen oder Verzerrungen von Grösse und Text kommen.

Grossartige Artikel, Texte und Produkte finden auch Nachahmer. Es ist uns ein Anliegen, unsere Produkte bzw. Artikel möglichst gut zu schützen. Es wird diejenigen nicht davon abhalten, es mit Kopien oder anderen Arten von Reproduktionen zu versuchen! Falls Ihnen eine Reproduktion über den Weg laufen sollte, lassen Sie es uns bitte wissen. Vielen Dank!

  1. Rückgabe oder Eintausch

Bitte prüfen Sie vor Freigabe der Bestellung, ob Sie die Angaben und Auswahl korrekt sind. Sobald Sie den Artikel erhalten haben, empfehlen wir eine Prüfung. Sollten Sie Fehler in der Lieferung, Verpackungsschäden oder Ähnliches feststellen, notieren Sie dies bitte auf dem Lieferschein und signieren Sie ihn. Bitte kontaktieren Sie uns über folgende e-mail-Adresse und unter Angabe der Bestellnummer: barbara.fluegge@dvcconsult.com.

Es besteht ein Rückgaberecht von 14 Tagen nach Erhalt der Ware. Bitte beachten Sie, dass Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer, eventuell anfallende Bank- und / oder Versandspesen im Fall einer Rücksendung nicht erstattet werden.

Die Rückgabe eines Artikels hat in der Originalverpackung und Einhaltung der für den jeweiligen erworbenen Artikel notwendigen Versandbedingungen zu erfolgen. Eine Rücknahme erfolgt unter Angabe der Bestellnummer, des Rücknahmegrundes und unter Rücklieferung an nachfolgende Retouren Adresse:

digital value creators (DVC) GmbH

Dr. Barbara Flügge

Referenz: Retoure

Gäbrisstrasse 9, 9320 Arbon, Schweiz

  1. Besondere Bestimmungen für Gutscheine

Für den Erwerb von Gutscheinen gelten zusätzlich folgende Bestimmungen:

8.1 Sofern ein Gutschein die Teilnahme an den von uns angebotenen Veranstaltungen betrifft, gelten insbesondere die Bestimmungen für Veranstaltungen Insbesondere bedarf es einer Anmeldung und Bestätigung für die Teilnahme an einer Veranstaltung.

8.2 Soweit sich nicht aus dem Gutschein etwas anderes ergibt, berechtigt der Erwerb eines Gutscheins nicht zur Teilnahme an einer bestimmten Veranstaltung oder an einem bestimmten Veranstaltungsort bzw. Veranstaltungstag.

8.3 Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Veranstaltungen der Art und/oder dem Umfang und Inhalt nach zu ändern, zu erweitern und/oder zu kürzen, die Preise zu ändern und/oder einzelne Veranstaltung nicht mehr anzubieten. Sofern die in dem Gutschein benannte Veranstaltung zum Zeitpunkt der Einlösung des Gutscheins nicht mehr oder nur in geänderter Form und/oder zu einem geänderten Preis angeboten wird, so wird der Wert des Gutscheins auf den Wert der anderen Veranstaltung angerechnet. Es erfolgt kein Umtausch, keine Erstattung und keine Barauszahlung.

8.4 Gutscheine werden nicht erstattet, es erfolgt kein Umtausch, keine Erstattung und keine Barauszahlung. Sofern der Gutschein für eine Leistung eingesetzt wird, deren Wert höher ist, als der Wert des Gutscheins, wird der Wert des Gutscheins auf die andere Leistung angerechnet.

8.5 Im Falle eines Rücktritts nach wird die anfallende Stornogebühr separat berechnet und nicht auf den Wert des Gutscheins angerechnet.

  1. Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar unter nachfolgender e-mail-Adresse barbara.fluegge@dvcconsult.com. Der Kundenservice beantwortet Ihre Anfragen und Anliegen schnellstmöglichst, innerhalb der Öffnungszeiten von 9.00 bis 17.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

 

  1. Verlinkungen

Die Webseite kann Links zu Webseiten Dritter beinhalten, welche nicht von uns betrieben oder überprüft werden. Diese Links dienen dazu, Ihnen weiterführende Hinweise oder Informationen bequem zukommen zu lassen. Verlinkungen dienen in keinstem Fall einer Freigabe von Informationen an Drittanbietern oder einer Bewerbung von Angeboten Dritter. Umgekehrt dürfen Sie nur dann eine Verlinkung auf unsere Website anbieten, wenn Sie ausdrücklich und schriftlich von uns dazu autorisiert wurden.

 

  1. Datenschutz

Neben den in diesen AGB genannten Hinweisen gelten die Bestimmungen gemäß unserer Datenschutzerklärung.

  1. Haftungsbegrenzung

Die Website und wir haften nicht für fehlerhafte, mangelnde, wissentlich oder unwissentlich ausgeübte, direkt entstandene oder indirekt entstandene Schäden durch die Nutzung unserer Website und der darin enthaltenen Texte und Angebote.

 

  1. Disclaimer

Auch wir sind nicht fehlerfrei.

Es können sich Fehler auf der Website einschleichen. Wir und die Website können nicht dafür garantieren, dass die Webseiten jederzeit aktuell und auf dem neuesten Stand hinsichtlich Virenschutz sind. Wir versuchen unser Möglichstes. Eine  hundertprozentige Genauigkeit und Aktualität streben wir an. Weder Genauigkeit noch Aktualität lassen sich jedoch bestätigen. Wir und die Website übernehmen keinerlei Haftung für Gebrauch, Verwertung und Nutzung der Inhalte und Vorgänge auf der Website.

 

  1. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

14.1 Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird.

14.2 Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit „digitalvaluecreators.com“, «DIGITIZINGECOSYSTEMS.com» sowie «BARBARA-FLUEGGE.com» ist Arbon.

14.3 Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or by clicking on "Accept", you agree to this.

Continue