Wachstumsfähig – mit oder ohne Serviceorientierung?

Wachstumsfähig – mit oder ohne Serviceorientierung?

Heute geht es um Vielfalt.

Denn die Service Angebote nehmen zu. Wie steht es um die Personalisierung und was passiert mit Ihren operativen Kennzahlen – passen Marge und Vielfalt überhaupt zusammen?

Führen wir uns nur die Vielfalt an Eigenkreationen im Sportartikelbereich vor Augen oder die Individualisierung von Kosmetikartikeln … werden wir durch die blosse Auswahl und Anzahl denn Service-orientiert bedient?

Serviceorientierung bedeutet allerdings nicht alleine, möglichst viele physische Produkte personalisierbar und individueller denn je herzustellen. Serviceorientierung verstehen wir als Grundhaltung, um Industriesegmente und produzierende Unternehmen nachhaltig auf die wachsenden und sich immer kurzfristiger verändernden Anforderungen von Verbrauchern einzustimmen.

Transformation im Zeitalter der Digitalisierung ist dann erfolgreich, wenn Unternehmen wissen, welche Anforderungen in der Kundenansprache und im Kundendienst auf sie zukommen. Transformation ist auch dann erfolgreich, wenn Unternehmen einen Plan haben, die wachsende Kopplung von Angebotsvielfalt und personalisierten Diensten zu nutzen.

In unseren KHAAS Paketen legen wir hierzu das Spannungsfeld aus Nachfragevielfalt und Realisierbarkeit offen. Verschaffen Sie sich heute noch einen Wettbewerbsvorteil durch unser Knowhow!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or by clicking on "Accept", you agree to this.

Continue