(Hinweis: Einzufügen unter Leistungen als WIE SIE PROFITIEREN)

WIE SIE PROFITIEREN

Das Kompetenzprofil der digital value creators (DVC) wird als eines der wesentlichen in Zeiten digitaler Veränderung angesehen. EgonZehnder beschreibt dies folgendermaßen: „digital value creators are leaders who demonstrate spikes in three distinguished dimensions to build and sustain digital DNA, lead with strength and develop the right culture from top to bottom.” 

digital value creators spricht von Veränderung, Technologien und von Wertebewusstsein. Die drei Eigenschaftsfelder, die es unserer Meinung nach für digital value creators braucht, sind Business Domain Knowledge, Umgang mit Disruptive Technologies und Transformational Leadership. Unser Auftrag ist, digitale Nachhaltigkeit zu Identifizieren (Identify), Gestalten (Design) und zu Schaffen (Create).

Sie erhalten von uns Beratung, Guidance, Coaching, Methoden und Rüstzeug, um selbst als digital value creator nachhaltig die Geschicke Ihrer Organisation und Ihres Standortes zu gestalten, sich selbst dabei ein einzigartiges Kompetenzprofil aufzubauen und nachhaltig Ihr eigenes Netzwerk und das Ihrer Geschäftspartner zu beeinflussen.

Der Name digital value creators spricht in der Mehrzahl jeden an. Jede und jeder von uns hat die Chance, wertschöpfend zu dem Bestand der Firma, der Stadt, dem Event, dem Wandel und dem Netzwerk unter Ausnutzung digitaler Technologien beizutragen. Werden Sie mit unserer Unterstützung ein digital value creator!

Unser Werdegang

Nach internationalen Stationen in der Strategie-, Implementierungs- und Change Management Beratung bei ConMoto, PriceWaterhouse LLP und Arthur Andersen Management Beratung für diverse Industrien konzentrierte sich Barbara Flügge als Mitglied des Consulting Management Teams von Ariba Europe auf E-Commerce und digitale Netzwerke und den Geschäftsaufbau von Ariba in Europa. Zu den Kunden und Geschäftspartner zählten unter anderem Automobil-, Chemie- und Pharma-Unternehmen, Banken und Versicherungen sowie Konsumgüterunternehmen.

Ihr Managementansatz und ihre Vordenkerrolle bei SAP waren entscheidend für die Beratung und Produktentwicklung sowie Forschung und Innovation auf den Gebieten kollaborativer Unternehmens- und Netzwerk-Applikationen, Smart Logistics, Smart Mobility, IoT, Smart Cities and Regions.

Barbara Flügge schloss ihr Studium der Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ab. Sie promovierte an der Universität Tilburg, Niederlande am Lehrstuhl Management and Economics. Grundlage der Forschung war das 4.5 Jahre dauernde Forschungsvorhaben ITAIDE der EU und industrie-spezifischen wie übergeordneten Real-Laboren. Dabei ging es um die Lösung komplexer Geschäftsbeziehungen im Bereich Handel, Zoll und Sicherheit für die Exportabwicklung von EU zu non-EU Ländern.

Stetige Weiterbildung und lebenslanges Lernen ist für DVC und seine Gründerin selbstverständlich. Zu den Weiterbildungsthemen gehören Personal- und Teamentwicklung, Change Management,

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or by clicking on "Accept", you agree to this.

Continue