Ecosystems Thinking ist unsere Methode, die Ihnen zu Vorsprung bei der Gewinnung neuer Märkte verhilft.

Sie lernen dabei Ihre Position kennen – ob in einem Netzwerk oder an einem Standort. Gestaltet durch Kunden, Lieferanten, Technologie- und Serviceanbietern, Konsumenten und Wettbewerbern, Influencern und Invadern, Disruptoren oder Allianzpartner.

Wir nutzen unsere 360° Analyse. Im Rahmen unserer Aufträge arbeiten wir praxisorientiert und vor Ort in Ihrem Hause, also in Ihrer Umgebung, ob virtuell, onsite oder digital. 

Sie erarbeiten mit uns Antworten zu Fragen nach Vertragspartnern, Brückenbauern und neuen Playern, mit denen Sie eine Geschäftsbeziehung durch Digitalisierung aufbauen sollten. Sie profitieren von der Einschätzung um die Standfestigkeit ihres Unternehmens. Darüber hinaus entsteht eine kollaborative Grundhaltung. Ecosystems Thinking dient u.a. als Entscheidungshilfe, ob und in welchem Umfang Sie mit einem Digitalisierungs- oder Innovationsvorhaben starten. Starten Sie heute.