Das Ausmass der Digitalisierung (3)

Das Ausmass der Digitalisierung (3)

Wir hatten in der ersten beiden Beiträgen zum Thema Digitalisierung über Unternehmerische Einzigartigkeit, Rollen und Verantwortlichkeiten gesprochen. Mit der Untersuchung relevanter Kompetenzen des Vernetzungsgrads bestimmen wir nun die Qualität des Unternehmerischen Wachstums. Dabei untersuchen wir das Zusammenspiel von Organisationen untereinander und das Zusammenspiel von Einflussnehmern, Entscheidern, Befürwortern, Kritikern und Konsumenten. Das menschliche Urteilungsvermögen steht dabei im Vordergrund. Denn vertragliche Abstimmungen und Vereinbarungen, eine konstruktiv kritische Einschätzung bestehender und neuer Kontakte oder der geübte Blick auf Big Data Ergebnisse hinsichtlich Smart Data, all dies sind Fähigkeiten, die uns als Humanexperten zu eigen sind.

Sie kennen Ihre Wachstumsprognosen, möchten sich aber vergewissern? Wir führen qualitätssichernde und dedizierte Bewertungseinsätze durch. Sprechen Sie mit uns. 

Das Ausmass der Digitalisierung (3)

Das Ausmass der Digitalisierung (2)

Geht es um Einsparungen, sollte die erste Frage sich mit der Prozessautomatisierung und damit einhergehend der Analyse digitalisierungsfähiger Abläufe beschäftigen und weniger mit einem Einsparungsplan, der sich auf einen vordefinierten Prozentsatz fokussiert.

Unser Service: Im Rahmen des 5-Phasen Performance Checks beschäftigen wir uns mit dem Zustand Ihrer physischer, elektronischer und digitaler Abläufe. Wir untersuchen deren Reichweite. Dazu gehören unter anderem Analysen von Angebotseigenschaften, Vertriebswegen und Vermarktungsstrategien statt. Des weiteren werden strategische und temporäre Partnerschaften untersucht, die die Akzeptanz des Angebots im Geschäfts- und Kontaktnetzwerk des Unternehmens heute fördern und morgen die Wettbewerbsposition im Markt nachhaltig sichern.

 

Arbeitsplatz 4.0 oder Future Workplace werden oft gleichgesetzt mit einer Ablösung der Belegschaft. Aus- und Weiterbildung derer, die nicht Teil eines Innovationsvorhabens sind, bleiben Stand heute vielfach auf der Strecke. Da sich Innovationsvorhaben im Rahmen kleiner strategischer Stabsstellen abspielen, wird der Kompetenzaufbau für den großen Rest der Belegschaft in Unternehmen und Behörden vernachlässigt. Entweder werden die Auswirkungen der Digitalisierung und den daraus abzuleitenden Weiterbildungsmaßnahmen nicht thematisiert oder der Themenkomplex auf das Ende von Pilotierungsphasen geschoben – falls er denn überhaupt eingeplant wurde.

Unser Service: Unsere Kompetenzprofile im SAFETNET Paket helfen bei der Einordnung: wo stehen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heute verglichen mit den Kompetenzen, die Ihr Unternehmen für eine wachstumsfähige digitale Transformation benötigt. Die Kompetenzprofile sind ein Grundstock, den wir aufbauend auf Rollen und Verantwortlichkeiten für interne und externe Abläufe Der Kompetenzaufbau findet im Anschluss statt: falls von Ihnen gewünscht, begleiten wir Sie in der Planung bis zur Umsetzung und Feststellung des Erfüllungsgrades.

Das Ausmass der Digitalisierung (3)

Das Ausmass der Digitalisierung (1)

Digitalisierung kann sich schnell zur Einbahnstraße von Pilotierungen entwickeln. Insbesondere dann, wenn vorranging die offensichtlichen weißen Flecken im Fokus stehen und weniger die Auswirkungen auf bestehende innerbetriebliche und externe Abläufe. Wie gehen Sie mit den Kriterien Nutzen, Alleinstellungsmerkmal und Sicherung Ihres Arbeitsplatzes um?

Statt nutzenorientierter Anwendungen liest man von Einbahnstraßen protoypischer Anwendungen und gescheiterten Piloten. Nutzen wird oftmals mit dem Grad der eingesetzten Technologie gleichgesetzt. Der Innovationscharakter von Technologien und als Unternehmen Hauptsache „in“ zu sein zählen oft mehr als die Bewertung der tatsächlich benötigten Unterstützung für Organisationen und deren Belegschaft. Es finden zu früh Sondierungsworkshops und Geschäftsbasierte Workshops statt unter der Annahme, die Zukunft nach dem Möglichen, weniger nach dem Machbaren zu verplanen.

Unser Service: Eine 360° Standortbestimmung hingegen fördert den systemischen Blick, zeigt Handlungsfelder auf und stärkt den Blick in die Aufbau- und Ablauforganisation und bringt digitale Positionierungsmöglichkeiten von Organisationen zu Tage. Wenn Sie das KHAAS Paket INTELLIGENT ENTERPRISE oder SAFETY NET buchen, wenden wir beispielsweise die 360° Standortbestimmung aus organisatorischer Sicht bei ersterem und aus persönlicher bzw. Rollen-basierter Sicht an.

Chancen durch digitale Dienste

Chancen durch digitale Dienste

Digitalisierung birgt ein großes Chancenpotential für kleine und mittelständische Unternehmen, für Global Player ebenso öffentliche Verwaltungen in unseren Städten und Dörfern. Doch wie zielgerichtet werden Informationstechnologie, analytische Verfahren und die digitale Nähe zu Kunden, Geschäftspartnern und Konsumenten tatsächlich genutzt? Marktteilnehmer im produzierenden Gewerbe wählen Schwerpunkte wie Industrie 4.0 und den zukünftigen Arbeitsplatz, dem sog. Future Workplace. Branchenkenner nutzen Technologiefortschritt für Innovationen im Gesundheits- und Fitnessbereich.

Entdecken Sie Ihr Kerngeschäft mit neuen Augen. Und werten Sie es aus, richten es zukunftsorientiert aus. Wir setzen in all unseren Aufträgen unseren STRATEGIE KOMPASS ein. Dieser bietet 9 Strategien unter Einsatz von Idea Factoring und weiteren Mitteln.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or by clicking on "Accept", you agree to this.

Continue