PREPARE & PERFORM Angebot

PRODUKT PERFORMANCE HOCH 5 – VOM AUSLAUFMODELL ZUM SCHLÜSSEL-DIENST

Treffen Sie den Zeitgeist, kennt der Produktverkauf kein Halten. Durch Digitalisierung laufen Produkte allerdings Gefahr, ihre Einzigartigkeit zu verlieren. In Online Webshops und in Vergleichsportalen dominieren Preis und Verfügbarkeit statt Qualität und Markentreue. Lieferaufwände erhöhen sich und Ripple Effects graben sich bei Ihren Zulieferern und Geschäftspartnern ein.

Selbst geringe Ausfallzeiten gefährden das Gefüge aus Nachfrage und Angebot von digital beworbenen Produkten. Digitale Shops machen aus Ihrem Premium-Produkt eines von vielen. Der Online-Retailer versieht Ihr Markenprodukt mit einem Discount und stellt es in das Regal Ihrer Konkurrenz. Erst langsam und dann plötzlich wird Ihr Produkt zum virtuellen Ladenhüter.

 

Der PRODUKT PERFORMANCE CHECK

In einem 5-tägigen Verfahren untersuchen wir die Leistungsmerkmale Ihres Produktes.

Wir blicken hinter die Kulissen, wenden Bestandteile unseres Methodenkatalogs aus Produkt-Lebenszyklus, Reifegrad- und Reichweitenanalysen an. Ein erster wegweisender Digitalisierungs-Check gehört dazu. Den Abschluss bilden die Ergebnisse der Untersuchung zu der digitalen Servicetauglichkeit Ihres Produktes.

Ablauf im 5-Stufen-Format
Vorbereitungsgespräch: Zielvereinbarung, Erwartungshaltung, Ablauf, Interview- und Recherche-Vorgehen, Terminplanung

  1. Stufe: Produktauswahl
  2. Stufe: Drei Interviews mit Vertreter*innen aus internen Abteilungen
  3. Stufe: Produkt-Begutachtung & Analyse zu Lebenszyklus, Markt und Service-Tauglichkeit
  4. Stufe: Ausgewähltes Industrie-, Kunden- und Lieferanten-Screening unter der Auswahl von 5 KPIs aus unserem Resilienz- und Markt-Assessment mit 30 KPIs
  5. Stufe: Digitalisierungs- und Verfügbarkeits-Check

Abschluss: Servicetauglichkeit ihres Produktes und Übergabe der Dokumentation und Ergebnisse